Zorn

Kommunikation ist so wichtig. Gerade innerhalb der Familie. Einen Brief schreiben, extra per Hand. Und dann gibt es keine Reaktion. Nicht, dass die Post angekommen ist, keine Antwort, nichts. Zumindest nicht vom Adressaten.

Zorn, der sich auf der Seele breit macht.

Über Dritte erfahren, dass der Brief angekommen ist. Immerhin, aber das ist nicht das, was ich erwarten darf. Bei der eigenen Familie. Immer noch ohne Antwort.

Zorn, der in Trauer endet.

Ich möchte die Situation gerne anders erleben, doch erlebe ich eine Abspaltung. Wenn ein Kraftaufwand im Winde zerstört wird, überlegt man sehr, welche Kraftaufwendungen noch notwendig sind.

Zorn, der gar nicht erst auftauchen sollte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s